The Superhero Piece – performing:group, Köln (DE), Foto: Roberta de Lacerda Medina
Vu – Compagnie Sacékripa, Toulouse (FR), Foto: Camille Chalain
Starke Worte 2019 - Zoo Gesellschaftshaus, Foto: Katrin Schander
Das besondere Leben der Hilletje Jans – echtzeit-theater, Münster (DE), Foto: Roman Starke
Jubiläums- und Eröffnungsfeier 2019- Stadthalle Eschborn, Foto: Katrin Schander
Boks – Theater De Spiegel, Antwerpen (BE), Foto: Laure-Ann Iserief
Starke Worte 2019 - Zoo Gesellschaftshaus, Foto: Katrin Schander
Invisible Lands – Livsmedlet theatre, Turku (FI), Foto: Pernilla Lindgren
Down Tiger Down – Audrey Dero, Brüssel (BE), Foto: Denis Gysen
Jubiläums- und Eröffnungsfeier 2019 - Stadthalle Eschborn, Foto: Katrin Schander
Boxed – Ariel Doron, Jerusalem/Berlin (IL/DE), Foto: Andre Wirsig
Next Generation Workspace Finale 2019 - Künstlerhaus Mousonturm, Foto: Katrin Schander
Four Go Wild In Wellies – Indepen-dance 4, Glasgow (GB), Foto: Brian Hartley
Jubiläums- und Eröffnungsfeier 2019 - Stadthalle Eschborn, Foto: Katrin Schander
Silence – Panta Rei Danseteater, Oslo (NO), Foto: Tale Hendnes
Jubiläums- und Eröffnungsfeier 2019- Stadthalle Eschborn, Foto: Katrin Schander
Elektrische Schatten – florschütz&döhnert, Berlin (DE), Foto: Joachim Fleischer
Space Girls - Next Generation Workspace 2019, Foto: Katrin Schander
Schnürchen – Theater o.N., Berlin (DE), Foto: David Beecroft
Shake Shake Shake – De Dansers, Utrecht (NL), Foto: Moon Saris
Norwegischer Abend 2019 - Gallus Theater, Foto: Alexander Englert
Play Whole Way - Next Generation Workspace 2019, Foto: Katrin Schander
Landschaften zum Nichtausmalen – La Re-Sentida, Santiago de Chile (CL), Foto: Jorge Sánchez
Das Space Maze Game – Das Planetenparty Prinzip & TaO! Theater am Ortweinplatz, Graz (AT), Foto: Clemens Nestroy
Starke Worte 2019- Zoo Gesellschaftshaus, Foto: Katrin Schander
Loo – Ponten Pie, Barcelona (ES), Foto: Sergi Ots
Little Love Machine – Ornan Braier, Pardes Hana (IL), Foto: Yossi Tsveker
Starke Worte 2019 - Zoo Gesellschaftshaus, Foto: Katrin Schander
Shoes – La Tête à l'Envers, Brüssel (BE), Foto: Quentin Van der Vennet
I am somebody – Sirqus Alfon, Stockholm (SE), Foto: Klara Granberg/ Mark Wessels
 

Starke Stücke


Aktuelles

Save the Dates!
Das „Starke Stücke“-Festival findet im kommenden Jahr sowohl im Zeitraum 4. bis 15. März als auch vom 2. bis 14. Juli 2021 statt.
Weitere Infos zum Programm folgen
.

+++CALL FOR PERFORMANCES+++
Wir suchen ein Gastspiel für das Zoogesellschaftshaus: Die Ausschreibung findet ihr hier.
Bewerbungsschluss ist der 1.12.2020. Bewerbungen an:
stst@krfrm.de


Liebes Publikum, liebe Theatermacher*innen, liebe Kompanien,

nächstes Jahr wird alles ein wenig anders: "Starke Stücke" wird im kommenden Jahr sowohl im Zeitraum 4. bis 15. März als auch vom 2. bis 14. Juli 2021 stattfinden. Wir hoffen sehr, dass wir wieder international herausragende Produktionen in die Region FrankfurtRheinMain einladen können. Es soll außerdem ein umfangreiches Rahmenprogramm in beiden Festivalzeiträumen geben. Zurzeit arbeiten wir an der Gestaltung der nächsten Ausgabe und prüfen aktuell, ob Inszenierungen aus dem Festivalprogramm 2020 im kommenden Jahr nachgeholt werden können.

Unser Workshop-Team ist übrigens auch außerhalb des Festivals tätig – hier gibt es Informationen zum Vermittlungsprogramm von „Starke Stücke“.

Wir freuen uns auf die Festivalsaison 2021!

Das „Starke Stücke“-Festivalteam

Um euch weiter zu informieren, könnt ihr unseren Newsletter abonnieren und uns bei Facebook und Instagram folgen.