Willkommen zuhause!


Liebes Publikum, liebe Theatermacher*innen, liebe Kompanien,

wir verlegen das "Starke Stücke"-Festival in die Sommerzeit vom 2. bis 14. Juli 2021.
Bis dahin überbrücken wir das Warten mit einer zusätzlichen Ausgabe zum gewohnten Zeitraum im März: Starke Stücke zuhause! Vom 4. bis zum 15. März 2021 präsentieren wir euch digital abrufbare Performances, interaktive Theatergames und Formate übers Telefon. Das vollständige Programm und ausführliche Informationen zu den Inszenierungen findet ihr hier. Begleitend könnt ihr euch zu unseren kostenfreien Online-Workshops anmelden.

Tickets gibt es zentral über das Portal Ticketino. Bitte beachtet die Hinweise zum Ticketkauf!

Im Juli gibt es einen Fokus auf Open Air-Produktionen und alternativen Formaten, wie begehbaren Installationen, Audiowalks, theatralen Aktionen im öffentlichen Raum und auch digitalen Angeboten. Das Rahmenprogramm soll angepasst an die aktuelle Situation Raum für echte Begegnung bieten. Das Programm wird Anfang Mai veröffentlicht.

Unser Workshop-Team ist übrigens auch außerhalb des Festivals tätig – hier gibt es Informationen zum Vermittlungsprogramm von „Starke Stücke“.

Wir freuen uns auf die Festivalsaison 2021!

Das „Starke Stücke“-Festivalteam

Um euch weiter zu informieren, könnt ihr unseren Newsletter abonnieren und uns bei Facebook und Instagram folgen.