„Starke Stücke“- Partnerschaften


In einer „Starke Stücke“- Partnerschaft werden Theateraktivitäten wie Workshops, Theaterbesuche oder Projektwochen über ein ganzes Jahr gemeinsam geplant und abgestimmt. Ziel ist es, die Begegnung mit Theater langfristig in den bestehenden Strukturen zu verankern und den Kindern und Jugendlichen vor Ort die kontinuierliche Teilnahme an Theaterangeboten zu ermöglichen. Jede „Starke Stücke“- Partnerschaft wird eng von TheaterpädagogInnen begleitet und unterstützt.

Kontakt: Stefanie Kaufmann / Tel. 069 25 77-17 71 / workshops@krfrm.de